Hauptinhalt

Unser Erbe: Kapitel 2

Die Welt von Mugler






01

KAPITEL 2:

DAS VERMÄCHTNIS VON MONSIEUR MUGLER

03




Die Kunst, eine Show zu gestalten


Monsieur Mugler ist ein Showman. Seine Shows und Kampagnen zeigen deutlich, welch außergewöhnliches Gefühl für Dramatik in ihm steckt. Aus diesem Grunde wechselt er im Jahre 2003 von der Mode zur Bühne. Als Direktor arbeitet er dort unter anderem mit dem Cirque du Soleil und Beyoncé zusammen. In den Inszenierungen Les Mugler Follies (Paris) und The Wyld (Berlin) erweckt er seine ganz eigenen Fantasien und Leidenschaften zum Leben. Mehr denn je holt er hier das Außergewöhnliche ins Rampenlicht – seine eigene Außergewöhnlichkeit.



„Als Kind war es für mich sehr schwer, in der Welt zu leben, in der ich leben musste, und ich träumte davon, eine andere Welt zu erschaffen, die meiner wert wäre, meine ganz eigene Welt …“

- MONSIEUR MUGLER

Animalische Frau



Der Körper der Frau

Die Architektur des Körpers


Monsieur Mugler hegt ein großes Interesse an der Architektur. Sein anatomischer Blick auf den Körper, der aus seiner Vergangenheit als Tänzer stammt, zeugt deutlich davon: Er betont die Taille, umrahmt die Schultern und streckt die Silhouette.

Mit seinem Auge für Fotografie errichtet er in seinen zum Kult avancierten klassischen Kampagnen ein unsterbliches Denkmal für seine Liebe zum Gigantesken in der Architektur: die Pariser Oper, ehemalige Sowjetgebäude, das Chrysler Building … Das unendlich Große und das unendlich Kleine vereinen sich zu einem meisterhaften Zusammenspiel der Kontraste.









„Bei der Gestaltung meiner Kleidung arbeite ich mit Elementen der Baukunst und räumlicher Geometrie.“

- MONSIEUR MUGLER







Den Frauen zu Ehren


Monsieur Mugler wollte etwas Besonderes entwerfen, das ausschließlich für Frauen konzipiert war. Er wollte ihnen all das zurückgeben, was sie ihm gegeben und wozu sie ihn inspiriert hatten. Starke Frauen, Femmes Fatales, fabelhafte Arbeiterinnen, teuflische Verführerinnen … Mit seinem reichen, persönlichen Vokabular ist es Monsieur Mugler gelungen, alle Nuancen der Weiblichkeit aufzugreifen. Heute widmet sich die Marke MUGLER mit Leidenschaft der Mission, Produkte und Services zu gestalten, die der Damenwelt zum Wohle gereichen.


Eine Auszeit für die Frau



Eine Auszeit für die Frau

Den Frauen zu Ehren


Wir möchten den Frauen Selbstbewusstsein verleihen und Tag für Tag an ihrer Seite sein. Einen Duft erschaffen, der in ihre Handtasche passt und den sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt anlegen können wie ihre persönliche Rüstung … Einen Blazer, der sie zu einem Vorstellungsgespräch oder einem romantischen Rendezvous begleitet. Ein herrliches Kleid für eine besondere Gelegenheit. Mehr denn je kämpft die Marke MUGLER für ihre Vision einer vielschichtigen, facettenreichen Frau, die das Vermächtnis ihres Schöpfers ist.



„In jeder Frau steckt eine Göttin, und für mich ist es eine reine Freude, sie zu enthüllen.“

- MONSIEUR MUGLER



Dino

Das MUGLER-Wunderland

Mit Humor und Phantasie hat Monsieur Mugler eine freie, augenzwinkernde, verzauberte und verzaubernde Welt erschaffen, in der die extravagantesten Kreaturen aufeinandertreffen. Science Fiction, Popkultur, Mythen, Legenden, die Welt der Tiere, Comics, Glamour und eine bunte Reihe anderer Besonderheiten sind bis heute die Grundlage für den überbordenden Synkretismus, der das einzigartige Vokabular von MUGLER auszeichnet.



Die anderen Kapitel







E-Mail-Adresse registrieren

MUGLER NEWSLETTER ABONNIEREN

  • Erhalten Sie die neuesten Nachrichten vor allen anderen
Orientierungsnachricht
Für die beste Erfahrung drehen Sie bitte Ihr Gerät

Powered by Powered By OneLink