Hauptinhalt

Unser Erbe: Kapitel 1

Die Welt von Mugler






03

KAPITEL 1:

DAS VERMÄCHTNIS VON MONSIEUR MUGLER

02



MUGLER, VOM KINDLICHEN TRÄUMER …


Monsieur Mugler sprüht vor Ideen.

Die Sterne, die er am Nachthimmel des Elsass oder in den Meisterwerken aus Hollywood auf der großen Leinwand bewundert, Comichefte und ihre futuristischen Welten, die gotische Architektur der Kathedrale von Straßburg – all dies und vieles mehr gehört für ihn zu den reichen und faszinierenden Quellen, die seine Fantasie nähren und ihn inspirieren.









Mugler

Später dann, als die Zeit kommt, über sein weiteres Schicksal zu entscheiden, wendet sich Monsieur Mugler dem Tanz zu. Härte und Disziplin, Körperspannung und eine gute Haltung … hier beginnen seine Vorstellungen von Mode Form anzunehmen. Gleichzeitig studiert er Innenarchitektur an der Ecole des Beaux-Arts in Straßburg. So entwickeln sich die Bilder und Erinnerungen, die einst nur kindliche Träumereien waren, zur Obsession des jungen Designers Thierry Mugler.


„Mein einziger Maßstab ist der Überfluss.“

- MONSIEUR MUGLER








Angel


Zu einem visionären Schöpfer …

Mode, Mode, Mode

Paris. Thierry Mugler begibt sich auf eine Mission: Mit Elan, Eleganz und Talent will er die Hauptstadt im Sturm erobern. All seine öffentlichen Auftritte bestreitet er in so originellen Outfits, dass es ein Ding der Unmöglichkeit ist, ihn nicht zu bemerken.

Zu dieser Zeit entwirft er seine allerersten Silhouetten. Zunächst für andere, dann für ihn selbst: 1974 erscheint Café de Paris, seine erste Kollektion. Sie trifft die Ära gänzlich unvorbereitet: Es ist die Zeit des Hippie-Stils, aber Monsieur Mugler entwirft elegante, augenfällige Kostüme mit eng geschnürten Taillen und weit ausgestellten Schultern, die eine starke, weibliche Silhouette betonen – angelehnt an die Hollywood-Musen, die er so sehr vergöttert. Es schlägt ein wie eine Bombe.









„Ich stelle mir meine Charaktere vor und ich bringe sie auf die Bühne. Für mich ist Kleidung eine Sprache.“

- MONSIEUR MUGLER





Auf Kleidung folgen Düfte

Monsieur Mugler möchte noch weiter gehen und seinem grenzenlosen Universum Vielfalt verleihen. Er träumt von einem einzigartigen Duft, wie ihn noch nie ein Mensch gesehen oder wahrgenommen hat.

Die Farbe? Seine Lieblingsfarbe: Blau, die Farbe des Himmels und der Unendlichkeit. Angel ist der allererste orientalische Gourmand-Duft in der Geschichte der Parfümerie: ein revolutionärer, starker Patchouli-Vanille-Akkord mit einer polarisierenden Duftentfaltung. Genau wie sein Schöpfer macht auch er Eindruck, wo immer man seiner gewahr wird.

Es ist die Geburtsstunde der MUGLER-Düfte. Süchtig machende Düfte, die in ihrem Duftbild das außergewöhnliche, futuristische Universum der Marke mit machtvollen Überdosierungen kombinieren: Mugler Cologne, Womanity, Alien und Aura Mugler.


„Ein Parfum ist wie Kleidung für die Seele.“

- MONSIEUR MUGLER


Angel




E-Mail-Adresse registrieren

MUGLER NEWSLETTER ABONNIEREN

  • Erhalten Sie die neuesten Nachrichten vor allen anderen
Orientierungsnachricht
Für die beste Erfahrung drehen Sie bitte Ihr Gerät

Powered by Powered By OneLink