Mugler Les Exceptions

Die Couture-Parfums

Sich von großen, klassischen Ikonen inspirieren zu lassen, um sie in neuem Licht darzustellen und damit eine andere, noch schönere und eindrucksvollere Legende zu erzählen, das ist das kreative Vorgehen für die MUGLER Mode.

Und gilt jetzt auch für die MUGLER Parfums: Die Couture-Parfums der Kollektion der MUGLER LES EXCEPTIONS greifen die traditionellen Themen der Haute Parfümerie auf, erkunden neue Wege, vermischen die Genres und wagen olfaktorische Kollisionen mit überraschenden Ingredienzien.

1

So übertragen sie das große Erbe der Vergangenheit in die Zukunft, dessen olfaktorischen Brüche wir bereits in der Gegenwart kosten dürfen ...

Jedes Eau de Parfum weckt starke Gefühle und einzigartige Empfindungen, hervorgerufen durch die edlen Inhaltsstoffe, die bereits ihr Name verkündet. Ganz direkt und unumwunden, wie auch die zugehörige Kampagne.

Die Couture-Parfums und ihre Ingredienzien

  • 1

    Mystic Aromatic

    Thema :

    Grüne Blätter – zerdrückt und zermahlen – verströmen einen intensiv belebenden Duft, eine Mischung aus Basilikum, Muskatsalbei, Thymian und Oregano.

    Die olfaktorische Kollision :

    Perubalsam als Überraschungsgast. Der wohlriechende, aus der Rinde eines Baums aus Mittelamerika gewonnene Balsam wurde ursprünglich von den Indianern als Heilmittel verwendet. Als Überraschungsgast bringt er orientalische Weichheit und opulente Tiefe in das mediterrane Ambiente der Kreation. Seine süßen Facetten stehen in Kontrast zur spritzigen Frische traditioneller, aromatischer Noten. Der Horizont des Mittelmeers öffnet sich in Richtung eines mystischen Orients.

    Das Ergebnis: MYSTIC AROMATIC, intensive aromatische Frische, der die heißen und betörenden Noten von Perubalsam gegenüberstehen.

    170.00€

    80mL

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Weder männlich, noch ausschließlich weiblich – die aromatischen Noten überraschen. Der Effekt den ich kreieren wollte, ist die Erinnerung an einen mediterranen Garten sowie die Rückkehr zu den Anfängen der Parfumerie. Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    Wonder Bouquet

    Thema:

    Ein Cocktail weißer Blüten, mit unerwarteten Geschmacksnoten von Orangenblüte, Arabischem Jasmin, Bienenwachs und Shiso-Blättern.

    Die olfaktorische Kollision:

    Die frische, offene Maiglöckchen-Note spielt mit überdosiertem Orangenblüten-Absolue und betont das emotional berauschende Absolue von Arabischem Jasmin mit seinen sinnlichen, animalischen Anklängen.

    Das Ergebnis: Ein florales Brioche-Parfum mit einer Palette gegensätzlicher weißer Blüten, das überrascht.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Die Gebäck-Dimension über einer klassischen floralen Struktur ist eine Überraschung. Kleie mit warmen Brot-Akzenten ist nicht nur ein Streben nach dem Unerwarteten, sondern wichtig für den Aufbau des Parfums Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    Hot Cologne

    Thema:

    Der ganz und gar erfrischende, belebende „Cologne“-Stil. Traditionell ein Konzentrat aus Zitrusfrüchten, Petitgrain und Orangenblüten, das die Sinne mit Energie erfüllt.

    Die olfaktorische Kollision:

    Ein ungestümer Cocktail aus Gewürzen (Ingwer, Kardamom) und hochdosiertem grünen Kaffee bringt die Struktur des Colognes durcheinander. Die raffinierten Noten heizen ihm ein, verleihen ihm Biss und Knackigkeit.

    Das Ergebnis: Ein provozierendes, würziges Parfum. Eine verwirrende Signatur.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Das Cologne wird von jeher mit Sauberkeit, Sicherheit und Komfort in Verbindung gebracht, manchmal mit Kindheitserinnerungen. Cologne wird von jeher mit Sauberkeit, Sicherheit und Komfort in Verbindung gebracht, manchmal mit Kindheitserinnerungen. Ich wollte diesen schönen, eingefahrenen Mechanismus etwas verrücken, indem ich eine grüne Kaffeenote dazugab. Dieser willkommene Störfaktor provoziert die Sinne mit seinem nervösen Temperament und raffiniertem Charakter. Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    Woodissime

    Thema:

    Ein Akkord um das ebenso kostbare wie legendäre Oud-Holz, dem eine geheimnisvolle, edle Sinnlichkeit innewohnt.

    Die olfaktorische Kollision:

    Die Überdosis dieses königlichen Holzes wird durch die erfrischenden Noten der zugleich blumigen und fruchtigen Osmanthusblüten aufgehellt.

    Das Ergebnis: Ein betörendes, schalkhaftes Parfum, holzig animalisch und blumig, intensiv und prickelnd – eine wahre Doppelnatur.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Es gibt nur wenige Ingredienzien, die eine derart reichhaltige Fülle bieten, wie das Oud-Holz: Es ist zugleich holzig, würzig und animalisch. Ich habe meine Lieblingsfacetten daraus mit wundervollen natürlichen Inhaltsstoffen nachempfunden, um ein sehr ausdrucksstarkes Parfum zu komponieren. Um seine Animalität ein wenig abzumildern, wählte ich Osmanthusblüten, die eine Prise Raffinesse wie weiches Wildleder und eine an saftige Aprikosen oder Pflaumen erinnernde, köstliche Fruchtigkeit hinzufügen. Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    cuir impertinent

    Thema:

    Leder, ein Klassiker des Parfum-Universums

    Die olfaktorische Kollision:

    Die olfaktorische Kollision: Sternanis, eine wahre Explosion der Farben, ein aromatischer Blitz auf dem dunklen Hintergrund gegerbten Leders, der seine spritzigen Noten erfrischend belebt.

    Das Ergebnis: eine aufreizende Sinnlichkeit mit modernem Suchtpotenzial.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Ich liebe ledrige Noten und die Sinnlichkeit, die sie einem Parfum verleihen. Um dieses starke Thema neu zu interpretieren, fand ich es interessant, ihm eine Sternanis-Note hinzuzufügen. Dieser völlig neue Akkord erschafft eine Harmonie der Kontraste. Es ist vor allem die aromatische Frische des Anis, die bestimmte Facetten des Leders besonders herausstellt. Der Sternanis nuanciert die dunkle, körperliche Tiefe des Leders. Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    fougèrefurieuse

    Thema:

    Der „Fougère“-Stil, der Archetyp des traditionellen Herrendufts, reich an Geranien-, Eichenmoos- und Cumarin-Noten

    Die olfaktorische Kollision:

    Neroli, der Inbegriff weiblicher Reinheit, erschüttert mit seinem sinnlichen Blütenduft den männlichen Charakter des Fougère, liiert sich mit dem exzessiv körperlich-sinnlichen Cumarin und Amber, um dieses Genre neu zu erfinden.

    Das Ergebnis: eine umwerfende sinnliche Erfahrung mit enormem Suchtpotenzial, die alle Konventionen sprengt.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Das ist typisch MUGLER, dieses Spiel mit den Codes des jeweiligen Genres, der Mut zum Übermaß. Diese Prinzipien wurden jetzt bei Parfum angewandt. Die blumigen Facetten der Fougère-Struktur wurden übersteigert, die Gegensätze verstärkt. Ein eindeutiges MUGLER-Vorgehen. Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    chyprissime

    Thema:

    Chypre, dieser legendäre, edle Akkord aus Bergamotte, Eichenmoos, Labdanum Zistrose und Patschouli, der Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt wurde.

    Die olfaktorische Kollision:

    Die saftige, schmackhafte Birne bringt dem Patschouli einen Hauch sonnendurchfluteter Fruchtigkeit, eine futuristische, strahlende Eleganz.

    Das Ergebnis: Nach dem ersten Schock stellt sich eine harmonische, edle Eleganz ein ...

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Ein Parfum von unvergleichlicher Raffinesse. Ich habe die Chypre-Struktur modernisiert, indem ich ihr Relief noch präziser und farbiger herausarbeitete und dieser Palette einen neuen Farbton hinzufügte, um ihr ein überraschendes Leuchten zu verleihen: Die Birne nimmt diesem Monument der klassischen Parfümerie seine Patina. Ein Parfum von unvergleichlicher Raffinesse. Olivier POLGE
  • 1

    oriental express

    Thema:

    Die kostbaren orientalischen Parfums aus Balsam, Harzen, Vanille und pudrigen Effekten, die ebenso sinnlich sind, wie sie süchtig machen.

    Die olfaktorische Kollision:

    Ein knackig-frisches, mildes Karottenmark belebt den legendären Akkord aus Sandelholz und Vanille, indem es ihm eine unerhört breite Opulenz verleiht.

    Das Ergebnis: Ein ungewöhnliches, ausgesprochen modernes Oriental-Parfum.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    ORIENTAL EXPRESS ist für mich wie ein umhüllendes Parfum… ORIENTAL EXPRESS ist für mich wie ein umhüllendes, üppiges Parfum - anschmiegsam und sinnlich weich. Ich habe mich entschieden, den Sandelholz-Vanille-Akkord mit dem aromatisch-grünen Effekt von Karotte und Basilikum zu konfrontierten. Aus diesem spannenden Kontrast entstand ein mehr als überraschendes Oriental-Parfum für Frauen wie Männer. Olivier POLGE
  • 1

    over the musk

    Thema:

    Moderner Moschus, weniger animalisch und berauschend, mit mehr Weichheit und Transparenz.

    Die olfaktorische Kollision:

    Bisameibisch-Samen (Ambrette Samen des Hibiskus) verwandeln den Moschus, geben ihm seine ursprüngliche Animalität zurück, wilde und sinnliche Natur ohne jegliche Zugeständnisse.

    Das Ergebnis: Körperliche Sinnlichkeit im Übermaß.

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Die Einfachheit bringt bisweilen zahlreiche Nuancen zum Vorschein. Die Einfachheit bringt bisweilen zahlreiche Nuancen zum Vorschein. OVER THE MUSK erkundet die helle Seite der Sinnlichkeit. Vom weißen, flaumigen Kaschmir bis zum Samtigen und Pudrigen erzählt es eine Geschichte von unwiderstehlichem Sex-Appeal. Jean-Christophe HÉRAULT
  • 1

    supra floral

    Thema:

    Die Hyazinthe, eine einzigartige, kühne Blume, die raffinierte Weiblichkeit symbolisiert.

    Die olfaktorische Kollision:

    Weihrauch, betörende Wolken des sich seit Urzeiten kräuselnden Rauchs drängen temperamentvoll in die knackige Zartheit der Hyazinthe.

    Das Ergebnis: Eine explosive, absolute Sinnlichkeit. Eine Rückkehr in die Zukunft blumiger Parfums.

    2.7 fl. Oz

    80ml

    Jetzt entdecken

    Abbildungen unverbindlich

    Ein Parfum der Verführung und Versuchung Durch die Kombination mit Weihrauch- und Amber-Noten habe ich eine Traum-Hyazinthe erschaffen. Ihr kühnes Temperament ist weit von der romantischen Zierblume entfernt, die man sich gemeinhin darunter vorstellt. Supra Floral bedeutet ein verführerisches Parfum für die Frauen, eine Versuchung für die Männer. Olivier POLGE

Der Flakon

Die MUGLER LES EXCEPTIONS stellen ihre Andersartigkeit zur Schau.
Vollkommen transparent.

Ihr einzigartiger, luxuriöser Flakon spiegelt ihre universelle Einfachheit wider. Subtil facettiert und von einem metallenen Bügel eingefasst, setzt der schmucke, vom Art-Déco inspirierte Flakon, die für das Haus MUGLER typische strukturierte Eleganz in Szene.

1
2
3
4
5

Die kreativen Parfümeure

Jean-Christophe-Herault

Hinter den MUGLER LES EXCEPTIONS stehen zwei kreative Parfümeure:

Hinter den MUGLER LES EXCEPTIONS stehen zwei kreative Parfümeure: Für die Entwicklung seiner Exceptions wandte sich das Haus MUGLER an zwei Talente unter den Parfümeuren: Olivier POLGE schuf die fünf ersten Couture-Parfums (CHYPRISSIME, SUPRA FLORAL, FOUGÈRE FURIEUSE, OVER THE MUSK, ORIENTAL EXPRESS) und Jean-Christophe HÉRAULT führte diese kreative Linie mit CUIR IMPERTINENT und WOODISSIME fort.


Jean Christophe Herault wurde in einer Welt der Parfums groß , die zu seiner Berufung wurde. Da er gerne eindrucksvolle olfaktorische Geschichten erzählt, fühlte er sich ganz selbstverständlich von Ingredienzien angezogen, die die Vorstellungskraft anregen. Er träumt von unerforschten Territorien, um starke Gefühle zu wecken, die niemanden kaltlassen.

Sie müssen sich in Ihrem Zirkel-Bereich einloggen um diese Seite zu betreten

Haben Sie vor kurzem ein Mugler-Parfum gekauft?
Geben Sie den 11-stelligen einmaligen Code ein, den Sie in der Packung jedes Mugler Produkts* finden. Achten Sie sorgfältig darauf, nicht etwa eine 5 mit einem S oder eine Null mit einem D zu verwechseln.

Wenn Sie bereits Zirkel-Mitglied sind, Ihren persönlichen Bereich jedoch noch nicht eingerichtet haben:

Sie finden Ihren persönlichen Code auf dem Zirkel-Begrüßungsschreiben, das Sie von uns erhalten. Geben Sie nun einfach Ihren persönlichen Code auf der Zirkel-Homepage in das Feld für den einmaligen Code ein. Falls Sie noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, unseren Verbraucherservice per E-Mail verbraucherservice_tm@clarins.de zu kontaktieren.

Hat das von Ihnen gekaufte Produkt keinen einmaligen Code auf der Faltschachtel? Haben Sie Ihren Flakon an der Parfumquelle nachfüllen lassen?

In diesem Fall senden Sie uns bitte den Original-Kassenbon mitsamt dem ausgefüllten Formular, das Sie nachstehend herunterladen und ausdrucken können. Wir schicken Ihnen daraufhin Ihren persönlichen Code, mit dem Sie sich (wie im vorigen Absatz beschrieben) beim Zirkel einloggen und Ihren persönlichen Bereich einrichten können.

Download Formular Parfumquelle-Nachfüllung

Info: Wenn Sie Ihren persönlichen Bereich eingerichtet haben, werden Sie dort eine spezielle Rubrik zum vereinfachten Registrieren Ihrer Nachfüllungen vorfinden.

Brauchen Sie Hilfe?

Wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Verbraucherservice: verbraucherservice_tm@clarins.de.

*mit Ausnahme von Make-up-Produkten, Accessoires, Schmuck und Lederwaren sowie der Kollektion Miroir Miroir

Die Vorteile des Zirkels entdecken

Der Zirkel wurde 1992 gegründet, als das Parfum Angel auf den Markt kam. Von Anfang an baute Thierry Mugler damit eine enge Beziehung zu seinen treuen Kunden auf. Es war der Beginn einer besonderen Geschichte, die seither täglich weiter geschrieben wird. Immer unter der Überschrift der folgenden Werte:

  •  Vertrauen und Meinungsaustausch 

    Ihre Meinung ist uns sehr wichtig! Daher haben wir den Zirkel vor allem als einen Ort des Austauschs konzipiert. Wir möchten gerne wissen, was Sie von unseren Parfumkreationen oder unseren Werbekampagnen halten ...Damit wir Ihren Erwartungen stets gerecht werden können.

  • Grosszügigkeit

    Wir belohnen Ihre Treue durch:

    • - Testmuster zu Mailings der wichtigsten Neulancierungen
    • - Geschenke, mit denen wir Sie überraschen, wenn Sie regelmäßig die Codes Ihrer Einkäufe eingeben. Sehen Sie wie sich Ihr Geschenk nach und nach öffnet. Sobald es ganz ausgepackt ist, schicken wir Ihnen eine Überraschung zu.
  • Entdecken Sie die verspielte Welt des Kreativ-Ateliers.

    Kreieren Sie Mugler E-Cards und

    laden Sie sich exklusive Wallpaper aus dem Mugler-Studio herunter, damit Sie das Mugler Universum überallhin begleitet.

Der Zirkel, für Sie erdacht und gemacht.

Wie werde ich Mitglied?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Mauris aliquet est libero, eget placerat sapien imperdiet eu. In tellus augue, congue sit amet dignissim eget, rutrum id arcu. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Nunc nec tempor leo. Donec congue arcu nisl, sed euismod eros fringilla et. Phasellus feugiat vestibulum dui, non bibendum nisl pharetra at. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Nunc vel nibh sapien. Integer vestibulum fringilla semper. Nullam eros risus, facilisis ullamcorper sodales sit amet, dapibus non leo. Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Maecenas a leo sit amet nunc euismod pellentesque id vel nisl. Mauris at finibus felis. Nullam non augue neque. Praesent blandit at urna a pretium.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse dictum justo quis venenatis blandit. Sed venenatis, nisi eget auctor dictum, enim nisl ullamcorper eros, eget egestas eros libero id nunc. Praesent neque tellus, scelerisque at risus sed, imperdiet facilisis velit. Vestibulum lobortis porta magna, nec mollis eros fermentum a.

Download PDF