Hauptinhalt
Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum

Thierry Mugler: Eröffnung der Couturissime-Ausstellung im Brooklyn Museum

Im November präsentierte das Brooklyn Museum die Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ und feierte damit das weltweite Debüt in den Vereinigten Staaten. Die Ausstellung, die seit ihrer Eröffnung im Jahr 2019 bereits von mehr als einer Million Besuchern in Kanada, Deutschland, den Niederlanden und Frankreich gesehen wurde, findet ihren Abschluss in Brooklyn, New York.
02 Dez 2022
Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum
Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum
Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum
Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum

Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum

Eröffnung der Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ im Brooklyn Museum


Das Unterhaltungsprogramm des Abends wurde von Susanne Bartsch kuratiert, einer engen Freundin von Manfred Thierry Mugler und Mutter der Underground-Clubszene. Den Auftakt der Party bildete ein DJ in einer Art Club, umgeben von ikonischen Model-Silhouetten hinter beleuchteten Leinwänden – eine Anspielung auf historische Mugler-Show-Sets aus den 90er Jahren. Im Anschluss folgten Auftritte von Joey Arias und Burlesque-Star Amanda Lepore sowie von Akrobaten und Kabarettisten.

Unter einem Meer aus blauen Lichtern tanzte die lebhafte Menge, darunter eine Mischung aus Prominenten, Künstlern, Kreativen und Branchengrössen, die Nacht durch und gesellte sich zu Creative Director Casey Cadwallader* und Global President Mugler Fashion and Fragrances, Danièle Lahana-Aidenbaum*, darunter Gäste wie Kylie Jenner*, Lourdes Leon*, Laverne Cox*, Rowan Blanchard*, Julia Fox*, Tinashe*, Richie Shazam*, Aaron Rose Phillip*, Aissata Diallo, Ajani Russell*, Akuol Deng*, Alexander Roth, Alioune Badara Fall, Anaa Saber*, Asia Balenciaga*, Aweng Ade-Chuol*, Aquaria*, Ash Foo*, Asia Balenciaga*, Aweng Ade-Chuol*, Barbara Valente*, Barbie*, Blair Broll*, Brian Meller*, Candace Marie, Char Defrancesco, Chloe Vero*, Clermont Twins*, CT Hedden, Deja Fox, Destiny Joseph, Dominique Silver*, Dylana Suarez, Emilio Tamez*, Haley Wollens, Hanna Isaksson, Hanne Gaby Odiele*, Howard - Kukombo*, Imani Randolph*, Isabelle Chaput, Jazzelle*, Karen Blanchard, Laura Azaria*, Leiomy Maldonado*, Leomie Anderson, Linux*, Lovisa Lager, Marc Jacobs, Maria Alia Al-sadek*, Mariama Diallo, Memphy*, Milk, Natalie Lim Suarez, Nick*, Nelson Tiberghien, Noor*, Patia*, Precious Kevin*, Sandra Amador, Shanelle Nyasiae*, Tanner Reese, Tina Leung*, Tyler Mitchell, Tyler Mazaheri*, Varsha Thapa*, Valerie Zhang*, Vanessa Hong*, Vashtie Kola, Venus X, Violetta Komyshan*, Wuzg00d, Yana Bononi*, Yilan Hua*, Yung Merlot, Zerina Akers*, und viele andere.

*In Mode von Mugler

Über Thierry Mugler: Couturissime
Von Haute-Couture-Entwürfen bis zu Bühnenkostümen, Fotografien, Filmen und unveröffentlichten Archiven: „Thierry Mugler: Couturissime“ ist die erste Retrospektive, die das faszinierende, ausgefallene Universum des französischen Designers und Schöpfers der ikonischen Parfums Thierry Mugler erkundet. Die vom Montreal Museum of Fine Arts organisierte Ausstellung „Thierry Mugler: Couturissime“ wurde von Thierry-Maxime Loriot, Kurator der Ausstellung, und Matthew Yokobosky, Senior Curator of Fashion and Material Culture, Brooklyn Museum, für das Brooklyn Museum adaptiert. Neben fast 130 Outfits, von denen die meisten zum ersten Mal gezeigt werden, präsentiert die Ausstellung auch Accessoires, Videos, Fotos, Skizzen und eine spezielle Galerie, die den Düften gewidmet ist.

Orientierungsnachricht
Drehen Sie für die beste Erfahrung bitte Ihr Gerät

Powered by Powered By OneLink