Hauptinhalt

Die Geheimnisse von Angel, dem MUGLER-Duft

Der erste Duft, den MUGLER schuf, und das erste „Gourmand“-Duftbild in der Geschichte der Parfümerie, kombiniert mit einem unglaublich kunstvollen Flakon in Sternform und einer einmaligen Beziehung zu den Frauen, die ihn tragen …
03. Dez. 2019

Angel ist eine Ikone, die auch moderne Frauen noch zu inspirieren vermag. Der Duft birgt eine Fülle von Symbolen und unzählige Geheimnisse. Für Mag reist MUGLER noch einmal in die Vergangenheit und enthüllt Ihnen die Geheimnisse seiner Schöpfung.



DER URSPRUNG VON ANGEL

Angel ist eine einzigartige Kreation, die der endlosen Vorstellungskraft von MUGLER entsprungen ist: Ihr Schöpfer hatte schon immer nach einem ungewöhnlichen Duft mit einem unverkennbaren Aroma gestrebt, das noch nie zuvor ein Mensch mit seinen Sinnen wahrgenommen hat. In seinem Wunsch, einen solchen Duft zu erschaffen, beschwor er mit der Geburt von Angel unendliche Räume voller himmlischer Symbole und legendärer Charaktere herauf. Die blaue Farbe des Duftes – ein absolutes Novum in der Geschichte der Parfümerie – erinnert an das Blau des Himmels, das die Assoziation der Freiheit weckt. Der Stern wiederum ist bereits seit ihrer Gründung Glücksbringer und Symbol für die Maison MUGLER. Und die Engel, so sagt man, seien die Hüter der Sterne. All dies sind Anklänge, die den Grundstein für die Geschichte von Angel bildeten – und für eine neue Weiblichkeit.

Angel




„Engel sind Boten, die Himmel und Erde verbinden. Jeder Stern hat seinen eigenen Schutzengel, und jede Frau ist engelsgleich.“

- MONSIEUR MUGLER



DIE ERFINDUNG EINER DUFTFAMILIE: DAS „GOURMAND“-DUFTBILD

Im Jahre 1992 war Angel ein Meilenstein in der Geschichte der modernen Parfümerie. Zu einer Zeit, als Unisex-Düfte und blumige Bouquets die Norm waren, durchbrach MUGLER die Konventionen und öffnete mit der Erschaffung purer Schwelgerei die Tore zu einer neuen Art des olfaktorischen Überflusses. Der erste Punkt in der Originalität des Angel Eau de Parfum entstammt der Neuinterpretation eines orientalischen Duftbildes, einst ein Synonym für Üppigkeit, das hier in einer luxuriösen, an Pralinen erinnernden Facette neu gestaltet wurde. Darüber hinaus resultiert die Kraft von Angel aus der Verknüpfung der in starkem Überfluss eingesetzten Noten, wie etwa Vanille und insbesondere Patchouli, die dem Duft ein unnachahmliches Bild verleihen.

Angel



Nach 18 Monaten Arbeit enthüllt Angel sein markantes Duftprofil: frisch, zügellos und üppig. Monsieur Mugler gelingt die Neuentdeckung der „weiblichen Essenz“ – in Erinnerung an den orientalischen Duft, den seine Mutter immer getragen hat.




„Angel ist kein Duft, der Trends folgen würde. Er erschafft sie.“

- MONSIEUR MUGLER



VERBOTENE FRÜCHTE: KINDHEITSERINNERUNGEN MIT EINEM GENIESTREICH


Es war der Parfümeur Olivier Cresp, der aus Monsieur Muglers genussvollen Kindheitserinnerungen die Idee entwickelte, diese Erinnerungen in einen Duft zu übertragen. Um allerdings die klassischen Leckereien der Rummelplätze neu zum Leben erwecken zu können, musste er auf ein einzigartiges Verfahren zurückgreifen: die Ethylmaltolverbindung. Sie kommt oftmals in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz, um das Aroma von Karamell oder Pralinen zu kreieren, und verleiht dem Duft seine köstliche, unverwechselbare Note: feminin und unvergleichlich.




„Angel ist ein zutiefst sinnlicher Duft, der beinahe den Drang weckt, den geliebten Menschen als Gaumenschmaus zu betrachten oder an seiner Trägerin zu knabbern.“

- MONSIEUR MUGLER



DIE TECHNISCHE HANDWERKSKUNST DES FLAKONS

Die Erschaffung des Flakons war ebenfalls ein einmaliger Schritt in der Geschichte der Parfümerie. Er wurde von Monsieur Mugler entworfen, wobei sich dieser dabei auf die Fähigkeiten von Brosse Master Glassmakers verließ, um das Glas von der Basis des Sterns auf seine Zacken zu verteilen. Zwei Jahre Arbeit und technische Entwicklung waren erforderlich, um ein revolutionäres, zur Hälfte handwerklich geprägtes Herstellungsverfahren zu gestalten. Hierfür wurde sogar eine spezielle rotierende Gussform entworfen, die jeden Flakon zu einem technologischen Meisterwerk der Handwerkskunst macht.

Angel




EINE UMWELTFREUNDLICHE VISION, DIE IHRER ZEIT VORAUS IST


Da dieses Parfum in einem zum Teil von Hand gefertigten, wie ein Stern geformten Flakon angeboten wird und einen überaus üppigen, aus den edelsten Inhaltsstoffen kreierten Duft bietet, ist es kostbarer als viele andere. Aber es besticht durch einen Ansatz, der für seine Zeit sehr unkonventionell war. Um die geliebten Flakons vor dem Weg in den Müll zu bewahren und die Parfums möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, hat MUGLER Flakons entworfen, die an der Quelle nachgefüllt werden konnten. Heute geschieht das an der MUGLER Fountain. Dieser einzigartige Service versetzt die Kunden seit 1992 in die Lage, ihre Flakons immer und immer wieder nachzufüllen, statt sie wegzuwerfen.

Zum gleichen Thema

MUGLER enthüllt die Geheimnisse seiner unverwechselbaren Düfte und lädt Sie dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen der Modenschauen zu werfen.

E-Mail-Adresse registrieren

MUGLER NEWSLETTER ABONNIEREN

  • Erhalten Sie die neuesten Nachrichten vor allen anderen
Orientierungsnachricht
Für die beste Erfahrung drehen Sie bitte Ihr Gerät

Powered by Powered By OneLink